Hochzeitstrends 2014

Der schönste Tag im Leben verlangt auch ein wunderschönes und unvergessliches Designkonzept. Damit die Erinnerungen an diesen besonderen Tag nicht verblassen, ist es wichtig seine persönliche Note und eine individuell gestaltete Hochzeit zu planen und zu organisieren.
Bleiben Sie sich selbst treu und bringen, Sie sich als Paar, mit ein paar sehr persönlichen Elementen mit ein.Wir waren den Trends 2014 auf der Spur und freuen uns Euch unsere Favoriten für das kommende Jahr vorstellen zu dürfen.

Pantone Farbe 2014

Die Pantone Farbe für das nächste Jahr! Es ist Radiant Orchid.
Die sehr auffällige und schillernde Farbe lila wird uns im kommenden Jahr in vielen Bereichen begegnen.
Fashion, Beauty und natürlich macht Sie auch nicht vor den kommenden Hochzeiten halt.
Wir freuen uns schon sehr diesen Trend umsetzen zu können.

Die Trendfarbe 2014 für Hochzeiten ist Pantone Radiant Orchid

Die Trendfarbe 2014 für Hochzeiten ist Pantone Radiant Orchid

Und haben schon einige Ideen dazu!
Wie wäre es zum Beispiel, die sehr kräftige Farbe, mit ein paar Naturmaterialien zu kombinieren oder aber Sie mit einem goldenem Glanz zu unterstützen!?
Es gibt sehr viele schöne Möglichkeiten diese Farbe richtig in Szene zu setzen. Wir freuen uns schon sehr darauf.

Black and White

Ein sehr eleganten Look bietet unser nächster Trend. Black and White.
Geprägt durch die Vera Wang Kollektion 2014 und als Kontrast zum Vintagelook entwickelt sich Schwarz/Weiß zu einem der coolsten Trends für 2014. Schwarz hat sich mehr und mehr zu einer Farbe gemausert, die man auf Hochzeiten wunderbar umsetzen kann.

Die Trendfarbe 2014 für Hochzeiten heisst Black White. Anna Brinkmann zeigt die Hochzeitstrends.

Die Trendfarbe 2014 für Hochzeiten heisst Black White. Anna Brinkmann zeigt die Hochzeitstrends.

Bunt und Grafisch

Grafische Muster und Formen sind unter anderem auch ein Trend 2014 der uns verfolgen wird und sich in allen Bereichen durchsetzen wird.
Wir finden dieses Design frisch, sommerlich und auch für Hochzeiten absolut passend.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>